platzhalter 300x20px

  • Herzlichen Dank für Euren Besuch!

    Fernweh Festival
    13. - 17. November 2019

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Euch nach einem Jahr Pause im kommenden November endlich eine neue Ausgabe des Fernweh Festivals präsentieren zu dürfen!

Vom 13.- 17. November 2019 erwarten Euch abenteuerliche Multivisionen und bildgewaltige Länderportraits!

Ja, Ihr habt richtig gelesen: Das Fernweh Festival startet dieses Jahr schon am Mittwoch! Damit stehen nun ganze fünf Tage im Zeichen von Reise, Outdoor und Fotografie.

Gleich zum Start präsentieren wir Euch ein neues Format: Bei "Best of Outdoor" raubt Euch eine atemberaubende Collage aus spektakuläre Outdoorfilmen auf großer Leinwand garantiert den Atem.
Wir sind schon mega-gespannt, wie es Euch gefallen wird. :-) Am Donnerstag betritt dann Walter Költsch, unser "fränkischer Indiana Jones", mit seinem neuen Abenteuer "Eiskalt" die Bühne.

Neu am Mittwoch und Donnerstag ist der Veranstaltungsort:
Dann nämlich öffnet der Redoutensaal in Erlangen seine Pforten für Euch.

Ab Freitag findet Ihr das Fernweh Festival wieder wie gewohnt in der Heinrich-Lades-Halle mit der Messe, spektakulären Multivisionen, spannenden Seminaren und einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Wir freuen uns auf Euch!

Herzlichst, Euer

Fernweh Festival Team

Cordu, Holger & Heiko

P.S.: Ab 2019 gibt es feste Sitzplätze. Dabei gilt: Wer zuerst bucht, sichert sich die besten Plätze!

  • 20 hochkarätige Multivisionsvorträge an 5 Tagen
  • 20 hochkarätige Multivisionsvorträge an 5 Tagen

    Erlebt faszinierende Bilder auf einer 14m breiten Leinwand mit einem der lichtstärksten Projektoren!

    zum Vortragsprogramm

  • Seminare aus dem Foto-, Reise- und Outoorbereich
  • Seminare aus dem Foto-, Reise- und Outoorbereich

    Ihr wollt bessere Fotos machen, eine eigene Multivisionsshow erstellen und mehr zu Outdoorprodukten wissen? Dann sind die Seminare auf dem Fernweh Festival genau das Richtige für Euch!

    zum Seminarprogramm

  • Rahmenprogramm
  • Rahmenprogramm

    Erlebt Fotoausstellungen mit faszinierenden Bildern, einen Brunch, kostenlose Informationsseminare, u.v.m.

    zum Rahmenprogramm

Die Anden

7000 km längs durch Südamerika

Heiko Beyer
18.11.2017
17 Uhr
Großer Saal
ab 14 / 11 Euro
Dauer: 2 Stunden
Ticket kaufen
16,50 € / 13,00 € (erm.) online und an der Abendkasse
Tickets ohne VVK-Gebühr:
Vorverkaufsstellen

Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und gleichzeitig als eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit!

Vergletscherte Berge ragen in den tiefblauen Himmel, während nicht weit davon entfernt Nebelschwaden den Bergregenwald durchziehen. Unter ihrem dichten Grün verbergen sich die mystischen Stätten der Inka, stumme steinerne Zeugen einer längst vergangenen Zeit.

Der Fotojournalist und Südamerikaexperte Heiko Beyer hat diese Welt wiederholt besucht. Für sein neues Projekt stellte er sich aber die Frage, wie es wohl sein würde, die kompletten Anden der Länge nach zu bereisen. Dabei die unterschiedlichen Landschaften, Berge, Natur und Bevölkerung zu erleben. Insgesamt über sieben Jahre hinweg war er voller Begeisterung und Elan im Westen Südamerikas unterwegs und vermochte es, zwischen dem Pico Humboldt und Kap Hoorn ein weitgehend vollständiges Bild dieser Bergregion zu erfassen.

 

 

Seine Wege waren abenteuerlich, manchmal nicht ungefährlich, aber immer lohnend. Oft kämpfte sich der Fotojournalist wochenlang durch die absolute Einsamkeit der Berge, wobei er immer wieder auf deren Bewohner traf: Er schlief in Kolumbien in den Hütten der Kogi, sah die Aymara, die im bolivianischen Altiplano der von der Sonne zusammengebackenen Erde die Ähren des Quinoa-Getreides abringen, begleitete die peruanischen Quechua auf den steinigen Inkapfaden und folgte dem Weg der Gauchos hinunter in den tiefen Süden.

Begleitet Heiko auf seinen langen und abenteuerlichen Reisen durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile!

 

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren

Unsere Partner und Sponsoren

Eisert Weiss Neu
Freilauf Bikeoutdoors 2016
Volcanes
Photo Adventure 161x100px
Oberstorfer Fotogipfel
Betzold Logo Grau

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren

Copy the code