platzhalter 300x20px

  • Ff19 Titel07 Mittel
  • Ff19 Titel01 Mittel
  • Ff19 Titel02

    Fernweh Festival
    13. - 17. November 2019

  • Ff19 Titel03

    Fernweh Festival
    13. - 17. November 2019

  • Ff19 Titel06

    Fernweh Festival
    13. - 17. November 2019

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Euch nach einem Jahr Pause im kommenden November endlich eine neue Ausgabe des Fernweh Festivals präsentieren zu dürfen!

Vom 13.- 17. November 2019 erwarten Euch abenteuerliche Multivisionen und bildgewaltige Länderportraits!

Ja, Ihr habt richtig gelesen: Das Fernweh Festival startet dieses Jahr schon am Mittwoch! Damit stehen nun ganze fünf Tage im Zeichen von Reise, Outdoor und Fotografie.

Gleich zum Start präsentieren wir Euch ein neues Format: Bei "Best of Outdoor" raubt Euch eine atemberaubende Collage aus spektakuläre Outdoorfilmen auf großer Leinwand garantiert den Atem.
Wir sind schon mega-gespannt, wie es Euch gefallen wird. :-) Am Donnerstag betritt dann Walter Költsch, unser "fränkischer Indiana Jones", mit seinem neuen Abenteuer "Eiskalt" die Bühne.

Neu am Mittwoch und Donnerstag ist der Veranstaltungsort:
Dann nämlich öffnet der Redoutensaal in Erlangen seine Pforten für Euch.

Ab Freitag findet Ihr das Fernweh Festival wieder wie gewohnt in der Heinrich-Lades-Halle mit der Messe, spektakulären Multivisionen, spannenden Seminaren und einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Wir freuen uns auf Euch!

Herzlichst, Euer

Fernweh Festival Team

Cordu, Holger & Heiko

P.S.: Ab 2019 gibt es feste Sitzplätze. Dabei gilt: Wer zuerst bucht, sichert sich die besten Plätze!

  • 20 hochkarätige Multivisionsvorträge an 5 Tagen
  • 20 hochkarätige Multivisionsvorträge an 5 Tagen

    Erlebt faszinierende Bilder auf einer 14m breiten Leinwand mit einem der lichtstärksten Projektoren!

    zum Vortragsprogramm

  • Outdoor-, Reise- und Fotomesse
  • Outdoor-, Reise- und Fotomesse

    Informiert Euch an über 50 Messeständen über die Themen Outdoor, Reise und Fotografie und sichert Euch die besten Schnäppchen!

    Messeübersicht

  • Seminare aus dem Foto-, Reise- und Outdoorbereich
  • Seminare aus dem Foto-, Reise- und Outdoorbereich

    Ihr wollt bessere Fotos machen, eine eigene Multivisionsshow erstellen und mehr zu Outdoorprodukten wissen? Dann sind die Seminare auf dem Fernweh Festival genau das Richtige für Euch!

    zum Seminarprogramm

  • Rahmenprogramm
  • Rahmenprogramm

    Erlebt Fotoausstellungen mit faszinierenden Bildern, einen Brunch, kostenlose Informationsseminare, u.v.m.

    zum Rahmenprogramm

Rad Ab II - Die Tour de Friends

Peter Smolkas zweite Weltumradlung

Peter Smolka
16.11.2017
20 Uhr
E-Werk
16,50 € / 13,- € (erm.) an der Abendkasse
AUSVERKAUFT
ca. 20 Restkarten noch an der Abendkasse erhältlich


Es gibt ihn noch: den Weltumradler, der um die Welt auch wirklich radelt. Der Erlanger Peter Smolka erlebt durch sein Prinzip "Nicht aufgeben, nicht umsteigen - im Sattel bleiben!" auch die schwierigen Momente einer jahrelangen Radtour um den Globus: eisige Kälte in Russland, extreme Hitze in Mittelamerika und Afrika, frustrierenden Gegensturm in der monotonen Steppe Kasachstans, gleichermaßen frustrierende Visumprobleme, die ihn vor der chinesischen Grenze vier Wochen lang festsetzen.

Doch die angenehmen Erlebnisse überwiegen bei einem solchen Abenteuer. Als langsam Reisender ist Peter Smolka immer ganz nah an den Menschen und an der Natur. Er nimmt Indien intensiv mit der Nase auf, Südostasien mit dem Gaumen, genießt die Freiheit in der Weite Kanadas. Und besonders überrascht ist er von der Warmherzigkeit der Menschen in Mexiko und Kolumbien, ausgerechnet in den Ländern, die sonst eher wegen der Drogenkriminalität Schlagzeilen machen.

Allerdings macht der Erlanger in Amerika auch die beiden dunkelsten Erfahrungen seines langen Radreiselebens. In Nicaragua überfallen ihn zwei Männern mit einer Machete, und in Argentinien wird ihm drei Jahre nach dem Start zu dieser Tour das treue Fahrrad gestohlen.

Da Flüge über die Ozeane ein Bruch im Reisetempo wären, wählt Smolka den Seeweg und erfährt so auf wochenlangen Reisen über Pazifik und Atlantik viel über das Leben auf modernen Containerschiffen. Nach der Durchquerung ganz Afrikas von Kapstadt bis nach Kairo kehrt er über den Bosporus nach Europa zurück. Der Heimweg führt in einer weiten Schleife um Deutschland herum, denn neben seiner Spendenaktion für "Ärzte ohne Grenzen" ist eine weitere Mission der Besuch aller Erlanger Partnerstädte. In Österreich, Italien, Frankreich, England und Schweden liefert er Grußschreiben des Erlanger OB aus, den letzten Brief schließlich in der Partnerstadt Jena.

Nach 85.000 geradelten Kilometern durch mehr als 60 Länder kommt er viereinhalb Jahre nach dem Aufbruch wieder in Erlangen an. Am Ende kann Peter Smolka stolz sagen: Ich bin um die Erde geradelt - ehrlich!

Wir sind sehr stolz, Peters brandneue Multivision als Auftakt des Fernweh Festivals 2017 gewonnen zu haben! Wie immer im E-Werk mit Lagerfeuer und Kulinaria!

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren

Unsere Partner und Sponsoren

Eisert Weiss Neu
Freilauf Bikeoutdoors 2016
Volcanes
Photo Adventure 161x100px
Oberstorfer Fotogipfel
Betzold Logo Grau

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren

Copy the code