platzhalter 300x20px

  • Herzlichen Dank für Euren Besuch!

    Fernweh Festival
    13. - 17. November 2019

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Euch nach einem Jahr Pause im kommenden November endlich eine neue Ausgabe des Fernweh Festivals präsentieren zu dürfen!

Vom 13.- 17. November 2019 erwarten Euch abenteuerliche Multivisionen und bildgewaltige Länderportraits!

Ja, Ihr habt richtig gelesen: Das Fernweh Festival startet dieses Jahr schon am Mittwoch! Damit stehen nun ganze fünf Tage im Zeichen von Reise, Outdoor und Fotografie.

Gleich zum Start präsentieren wir Euch ein neues Format: Bei "Best of Outdoor" raubt Euch eine atemberaubende Collage aus spektakuläre Outdoorfilmen auf großer Leinwand garantiert den Atem.
Wir sind schon mega-gespannt, wie es Euch gefallen wird. :-) Am Donnerstag betritt dann Walter Költsch, unser "fränkischer Indiana Jones", mit seinem neuen Abenteuer "Eiskalt" die Bühne.

Neu am Mittwoch und Donnerstag ist der Veranstaltungsort:
Dann nämlich öffnet der Redoutensaal in Erlangen seine Pforten für Euch.

Ab Freitag findet Ihr das Fernweh Festival wieder wie gewohnt in der Heinrich-Lades-Halle mit der Messe, spektakulären Multivisionen, spannenden Seminaren und einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Wir freuen uns auf Euch!

Herzlichst, Euer

Fernweh Festival Team

Cordu, Holger & Heiko

P.S.: Ab 2019 gibt es feste Sitzplätze. Dabei gilt: Wer zuerst bucht, sichert sich die besten Plätze!

  • 20 hochkarätige Multivisionsvorträge an 5 Tagen
  • 20 hochkarätige Multivisionsvorträge an 5 Tagen

    Erlebt faszinierende Bilder auf einer 14m breiten Leinwand mit einem der lichtstärksten Projektoren!

    zum Vortragsprogramm

  • Seminare aus dem Foto-, Reise- und Outoorbereich
  • Seminare aus dem Foto-, Reise- und Outoorbereich

    Ihr wollt bessere Fotos machen, eine eigene Multivisionsshow erstellen und mehr zu Outdoorprodukten wissen? Dann sind die Seminare auf dem Fernweh Festival genau das Richtige für Euch!

    zum Seminarprogramm

  • Rahmenprogramm
  • Rahmenprogramm

    Erlebt Fotoausstellungen mit faszinierenden Bildern, einen Brunch, kostenlose Informationsseminare, u.v.m.

    zum Rahmenprogramm

Karakorum & Muztagh

Expedition ins Unbekannte

Michael Beek
19.11.2017
14 Uhr
Abenteuerarena
ab 11 / 9 Euro
Dauer: 2 Stunden
Ticket kaufen
13,00 € / 11,00 € (erm.) online und an der Abendkasse
Tickets ohne VVK-Gebühr:
Vorverkaufsstellen

Seit 30 Jahren bereist Michael Beek den Himalaya-Karakorum und hat das Land der 8000er in dieser Zeit in atemberaubenden Momenten erlebt und mit seiner Kamera eingefangen. Mit seiner Multivision gelingt es ihm auf beeindruckende Weise, die mediengemachten Klischees über Pakistan und den Islam zu relativieren. Erlebt in seinen faszinierenden Fotografien Impressionen und Geschichten aus einer unbekannten Welt, die Michael ebenso spannend, informativ und einfühlsam kommentiert. Der Fotograf führt Euch zu faszinierenden Menschen, die in gewaltiger Natur in abgeschiedenen Dörfern zu Hause sind und deren Leben noch immer geprägt ist von ihrer Jahrhunderte alten Geschichte.

Zusammen mit einheimischen Freunden startet Michael zu einer bisher einzigartigen Expedition durch das Braldu- und Muztagh-Tal zur bis dahin völlig unbekannten Nordostflanke des 8611 m hohen K2, des zweithöchsten Berges der Erde: Dies bedeutete für die kleine Gruppe von Abenteurern 30 entbehrungsreiche Tage, 335 km Wegstecke und 7300 Höhenmeter über nie zuvor betretene Gletscher und Pässe und vorbei an namenlosen Berge. Eine abenteuerliche Durchquerung des Karakorum, die bisher nicht wiederholt wurde!

Michael berichtet aber auch über den Karakorum-Highway und das legendäre Hunza-Tal (bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts unabhängiges Königreich) und über das abgeschiedene Leben der Bergbauern.

Kommt mit auf eine bildgewaltige Tour durch den unbekannten Teil des Karakorum!

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren

Unsere Partner und Sponsoren

Eisert Weiss Neu
Freilauf Bikeoutdoors 2016
Volcanes
Photo Adventure 161x100px
Oberstorfer Fotogipfel
Betzold Logo Grau

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren

Copy the code