platzhalter 300x20px

Bildergeschichten - Magische Orte - Skellig Michael

Magische Orte Krinitz Erlangen 3

Fotograf: Hartmut Krinitz

An dieser Stelle beleuchten wir die Arbeit des Fotografen Hartmut Krinitz, der am kommenden Festival den Blick auf geheimnisvolle, sagenumwobene und mystische Stätten in Europa lenkt und Jahre damit verbracht hat, diese in adäquater Weise in wunderschönen Fotografien festzuhalten.

"Magische Orte - Europas mystische Stätten" - so der Name seiner fesselnden Bildreportage, die er auf dem kommenden Festival live präsentieren wird.

Die Geschichte hinter dem Bild:

Drei Jahre, unzählige Mails und Telefonate und immer wieder die zauberhaften Worte „nein“ oder „vielleicht“: die Erlaubnis, eine Nacht auf Skellig Michael zu verbringen stellte alle bisherigen Genehmigungsanfragen in 30 Jahren als selbstständiger Fotojournalist weit in den Schatten. Warum irgendwann dann doch das Wort „ja“ fiel, wird mir wohl für immer ein Geheimnis bleiben. Ab dem 7. Jahrhundert hatten auf diesem Felsen vor der irischen Südwestküste lange Jahre Mönche gelebt. Dort oben zwischen den Mönchszellen, 170 km über dem Meer, alleine mit Tausenden von Seevögeln den Sonnenaufgang zu erleben, war einer der großartigsten Momente meiner zehnjährigen Reise zu Europas „Magischen Orten“.

Weitere Infos über Hartmut und dessen fotografische Arbeiten findet Ihr auf: https://www.hartmut-krinitz.de/