platzhalter 300x20px


Jedes Jahr unterstützt das Fernweh Festival ein Hilfsprojekt. Dieses wird auf dem Festival vorgestellt und das Festival überweist einen Spendenbetrag an das Projekt.
2022 stellen wir Euch den Verein "GlobalSocial Network" vor. Axel Brümmer, ein Referenten des Fernweh Festivals, hat diesen Verein gegründet . Er steckt seine ganze Energie in die Arbeit des Vereins. Wer will kann ihn auf dem Festival an seinem Stand besuchen und mehr über die Vereinsarbeit erfahren.

Ein sehr engagiertes Projekt, das es auf jeden Fall zu fördern lohnt!
Über Eure Spenden freut sich der Verein immer. Ganz unten findet Ihr den Link.

Initiator Axel Brümmer

Initiator Axel Brümmer

Der Verein GlobalSocial Network e.V. wurde 2018 auf Initiative von Axel Brümmer gegründet. Auf seinen Reisen über 25 Jahre in der ganzen Welt wurde er sensibilisiert für die verschiedenen Kulturen, ihre Lebensweisen und Lebensumstände.

zur Internetseite
Wir helfen Kindern aus sozialen Brennpunkten.

Wir helfen Kindern aus sozialen Brennpunkten.

Der Verein versteht sich als Dachverband für weltweite soziale Projekte. Er stellt eine Struktur für den Aufbau und die finanzielle Unterstützung der Ideen und Projekte lokal engagierter Menschen zur Verfügung.
Bisher wurden 70 Projekte in 13 Länder mit 200 freiwilligen Helfern und für 13500 Kinder umgesetzt.
Eigenverantwortung der Projekte vor Ort

Eigenverantwortung der Projekte vor Ort

Ziel ist es, in enger Kooperation die Umsetzung der Projekten letztendlich in die Eigenverantwortung der Menschen vor Ort zu geben.
Öffentliches Bewusstsein

Öffentliches Bewusstsein

Aktionen in ganz Deutschland (z.B. Aktionstage, Müllsammelaktionen, Vorträge) wollen viele Menschen in die Arbeit von Global Social mit einbeziehen und eine breite Öffentlichkeit erreichen. Dazu zählt auch der Aufruf nach Spenden, um die verschiedensten Projekte vor Ort gezielt zu fördern
Spenden

Spenden

Ohne finanzielle Unterstützung könnten die Projekte nicht realisiert werden und so sammelt der Global Social e.V. Spenden, um die verschiedensten Projekte vor Ort gezielt zu fördern. Helft mit:

Jetzt spenden