suedafrika rot

Transsibirische Eisenbahn

Unterwegs zum Baikalsee

Holger Fritzsche
17.11.2017
20 Uhr
Abenteuerarena
ab 11 / 9 Euro
Ticket kaufen
13,00 € / 11,00 € (erm.) online und an der Abendkasse
Tickets ohne VVK-Gebühr:
Vorverkaufsstellen

"Die Transsibirische Eisenbahn ist die Bahnreise auf der ganzen Welt. Alles andere sind Peanuts.“
Dies schrieb Eric Newby, einer der erfolgreichsten englischen Reiseschriftsteller.

Holger Fritzsche ist seit vielen Jahren in Russland unterwegs, in den letzten Jahren vor allem auf und an der längsten Bahnstrecke unserer Erde. Er berichtet über Moskau, Nishni Nowgorod, Omsk, Krasnojarsk und andere Städte entlang der Bahnlinie, er nimmt sich viel Zeit für den Baikalsee, reist weiter nach Wladiwostok und nach Peking. Unterwegs war er mit russischen Linienzügen und dem Sonderzug "Zarengold". Was erlebt der Reisende im Zug auf der legendären Route der Transsibirischen Eisenbahn? Wie kann man reisen? 2-Bett, 4-Bett oder gleich Platzkartny, also Großraumabteil? Und wo lohnt es sich auszusteigen?

Euch erwartet eine fundierte, humorvolle Reportage über die vielen Facetten einer Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn. Außergewöhnliche Geschichten, verbunden mit Fotografie, Film, russischer Musik und einem launigen Live-Kommentar lassen Euch eintauchen in eine eigene russische Welt, eine Bahnfahrt bis ans Ende der Welt.