platzhalter 300x20px

Kanaren

Sieben auf einen Streich

André Schumacher
20.11.2016
14 Uhr
großer Saal
Eintritt: 14 / 11 Euro
Dauer: 2 Stunden
Ticket kaufen
16,50 € / 13,00 € (erm.) online und an der Abendkasse
Tickets ohne VVK-Gebühr:
Vorverkaufsstellen

KANAREN ZU FUSS
Sieben auf einen Streich

Gewidmet unserem Gastland Spanien

Die Kanaren kennt jeder. Urlaub, Sommer, Sonnenschein. Mehr als 10 Millionen Touristen reisen jedes Jahr auf die Inseln des ewigen Frühlings und sehen meist doch nur die Kante ihres Swimmingpools. Andere finden erst gar nicht auf den Archipel: Alternativtouristen, Backpacker und Naturfreunde zieht es eher nach Skandinavien, Patagonien oder Neuseeland – dorthin, wo die Landschaft angeblich noch wild und die Menschen echt sind. Ein großer Fehler!

Auf einer zehnmonatigen Wanderung hat Weltenbummler André Schumacher herausgefunden: In Wahrheit sind die Kanarischen Inseln völlig anders, als die meisten von uns glauben. Eine Reise zum Mond beispielsweise kann man sich sparen. Ebenfalls Ausflüge in die Urwälder Costa Ricas oder die Weite der Sahara.

Von den witzigsten Geschichten, kuriosesten Entdeckungen und haarsträubendsten Momenten erzählt André in seiner neuen Film- und Fotoshow: Steigert Gurkenbier tatsächlich die Libido? Wohin mit einem geschenkten Autobahntunnel? Und wie klingen eigentlich 6 Musiker, die zusammen nur noch 7 Zähne haben?

Freut Euch auf eine außergewöhnliche Multivision – eine Mischung aus Fotos, Videos, Zeitraffer-Aufnahmen und von Hand animierten Trickfilmen! Mit anderen Worten: ein Schmaus für Augen, Ohren und Geist – und jede Menge Spaß!


 

Freut Euch überdies auf eine temperatmentvolle Flamanco-Show von Mari Angeles und der Escuela de Flamenco & Danza Española aus Erlangen

flamencotaenzer

Mari Angeles ist die Inhaberin der Escuela de Flamenco & Danza Española aus Erlangen und hat sich weit über Erlangen hinaus einen sehr guten Namen gemacht. Der Flamenco wurde u.a. wegen seiner Vielfalt an Ausdrucksformen in allen Lebenslagen im Jahr 2010 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. Mari Angeles und Ihre Tänzerinnen werden Euch etwas spanische Wärme in den frischen November bringen und Euch einige Tänze aus dem großen Fächer des Flamencos vorführen. Lasst Euch überraschen. Infos der Tanzschule findet Ihr unter www.flamenco-erlangen.de.

Immer über das Fernweh Festival informiert sein:  Newsletter abonnieren