platzhalter 300x20px

Drohnen in der Fotografie

Kristof
16.11.2019
14.30 Uhr
Seminarraum Heinrich Lades Halle
50 Euro

Wer würde nicht gerne fliegen können, um die Welt von oben, aus einer anderen Perspektive, sehen, erleben und fotografieren zu können. DJI und einige weitere Hersteller machen dies mit ihren Drohnen schon lange möglich. Seit einigen Jahren revolutionieren sie jährlich den Drohnen-Markt neu. Kleiner, leichter, höher, schneller, weiter und... günstiger! Was vor vielen Jahren für Normalverbraucher noch nicht denkbar war, ist jetzt erschwinglich und portabel geworden. Höchste Zeit also, sich mit dem Thema etwas genauer auseinander zu setzen:

Was für Modelle gibt es überhaupt? Wie werden diese bedient und... wo und wie darf ich überhaupt fliegen?

Bei diesem Seminar geht’s jedoch nicht nur um das Formelle. Fotografie und Videografie werden anhand spannender Beispiele geschult. Es wird einen Einblick in die Video- als auch die Bildbearbeitung geben, so dass Ihr in Zukunft noch mehr aus Euren Aufnahmen herausholen könnt.

Für wen ist der Workshop gedacht?

Wenn Ihr schon lange mit dem Gedanken spielt, Euch eine Drohne zuzulegen oder wenn Ihr sogar schon ein solches Gerät Euer eigen nennt, aber noch nicht so recht damit klar kommt, dann seid Ihr bei Kristofs neuem Seminar absolut richtig. Ebenso, wenn Ihr in der Weiterentwicklung Eures produzierten Materials auf das nächste Level kommen wollt, oder wenn Ihr einfach nur mal sehen willst, was im Moment auf dem Markt angeboten wird und was mit den aktuellen Modellen möglich ist.

Kristof hat bereits für DJI, dem führenden Drohnenhersteller, Seminare und Workshops gehalten und gilt als Experte auf diesem spannenden und neuen Thema der Fotografie.

Kurz und knapp zu den Inhalten dieses Seminars:

  • Produktvorstellung 
  • rechtliche Grundlagen
  • Flugmodis und Steuerung
  • Fotografie & Videografie
  • Bildbearbeitung
  • Videoschnitt mit der DJI app

Persönliche Worte von Kristof:

"Für mich gehört die Drohne mittlerweile zur Grundausstattung für jeden Fotojob und jede Reise. Die Möglichkeiten, die mir dieses kleine Gerät bietet, sind unübertroffen und ich möchte sie nie mehr missen. Die kompakten Fluggeräte ermöglichen es mir, schnell und unkompliziert zu gigantischen Aufnahmen aus ungeahnten Perspektiven zu gelangen. Dies hat mich zusammen mit dem Fun-Faktor und dem geringen Preis von Anfang an direkt in den Bann gezogen und ich freue mich darauf, Euch in diesem Seminar viele Tipps, Tricks und Infos zum “Thema Drohne” mitgeben zu dürfen. Bei weiter gehenden Fragen zum Kurs oder dessen Inhalt meldet Euch einfach per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!."

Über Kristof Göttlling:

Kristof ist Coach für Bildbearbeitung und Fotografie.

Seine Mission: Anderen helfen, einfach und mit geringem Aufwand bessere Fotos zu erstellen. Durch Workshops, Coachings, Vorträge und Videotutorials gibt er sein Wissen bereits seit einigen Jahren an viele Hundert Menschen jährlich weiter. Unter anderem hat er schon Vorträge für Adobe gehalten, ist offizieller Nikon-Fotograf, Autor bei verschiedenen Fachzeitschriften, hat etlich eigene Produkte auf dem Markt gebracht und bereits Videotrainings für die Lernplattform Video2Brain produziert. Seine Kurse sind fast immer in kürzester Zeit ausgebucht und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Kristofs Hingabe zu Photoshop und der Fotografie hatte seinen Ursprung durch seine zweite große Leidenschaft: Reisen. Mit seinen 31 Jahren war er bereits in über 40 Ländern unterwegs und jedes Jahr kommen weitere dazu. Als Ausbilder bei selbst veranstalteten Fotoreisen gibt er mehrfach im Jahr sein Wissen und seine Erfahrung an viele Teilnehmer weiter und steht so für Ausbildung, Erlebnis und jede Menge Spaß!

 

Copy the code