platzhalter 300x20px

Grundlagen der digitalen Fotografie

Besser fotografieren lernen

FotografieCampus
16.11.2019
14.30 Uhr
Seminarraum Heinrich Lades Halle
50 Euro
Ticket kaufen
Dauer: ca. 4 Stunden
Vorverkaufsstellen

Das Seminar Grundlagen der digitalen Fotografie richtet sich an Hobbyfotografen, die den richtigen und sicheren Umgang mit Ihrer Kamera erlernen möchten.

Moderne Spiegelreflex- und Bridgekameras haben eine Unmenge an Einstellmöglichkeiten, die den Benutzer oft mehr verwirren als helfen. Es gibt viele Möglichkeiten, den richtigen Moment in stimmungsvolle Bildern festzuhalten. Und meistens sind es nur kurze Augenblicke, die man nutzen muss, damit das Bild wirklich überzeugt. Dann ist es besonders wichtig, die Möglichkeiten der Kamera zu kennen und sie aus dem „Effeff“ zu beherrschen. Genau dies lernt Ihr in diesem Grundlagen-Seminar der Digitalfotografie.

Harry Bellach, Dozent & Mitbegründer von fotografiecampus.de, ist leidenschaftlicher Reise- und Menschenfotograf und wird Euch an vielen Bildbeispielen erklären, wie er vorgeht, um stimmungsvolle Bilder zu erzeugen und Freude an der Fotografie zu finden.

Ziel dieses Seminar ist es, die technischen Grundlagen der digitalen Fotografie zu erlernen und das Zusammenspiel aus Belichtungszeit, Blende und ISO zu verstehen und anzuwenden. Ihr werdet am Ende dieses Kurses in der Lage sein, die Kamera ohne Programmautomatik im manuellen Modus zu bedienen.

Die Kernaussage von Harry Bellach: „Wenn Ihr Eure Kamera versteht anzuwenden, habt Ihr den Kopf frei für kreatives Fotografieren“

Inhalte dieses Seminares:

  • Technische Grundlagen der digitalen Fotografie
  • Zusammenspiel zwischen Belichtungszeit und Blende
  • Weißabgleich und ISO verständlich erklärt
  • Fotografieren bei jedem Licht
  • Bildaufbau und kreatives SehenEinfache und kreative Hilfsmittel für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Ausrüstungsberatung
Copy the code