platzhalter 300x20px

Seminar Bergwetter

Wenn die Wetterküche brodelt...

Claudia Röger
17.11.2019
10 Uhr
Seminarraum Heinrich Lades Halle
50 Euro
Ticket kaufen
Dauer: ca. 4 Stunden
Vorverkaufsstellen

Warum sind heute Gewitter angekündigt? Deuten diese Wolken einen Wetterumschwung an? Was kann mein Höhenmesser?

Dieses Seminar ist der kompakte Einstieg ins Bergwetter! Wir besprechen Wetterelemente und ihre Zusammenhänge, lernen die Wolken deuten, durchschauen typische Wettererscheinungen und ihre Abläufe und gehen auf die Besonderheiten des Bergwetters ein. Dies alles im Dialog als Mix aus Erklärungen, Filmen, Übungen, Fragen und Antworten. Erforderliche Vorkenntnisse: definitiv keine! Als Teilnehmer(in) können Sie gerne den eigenen Höhenmesser oder das eigene Barometer mitbringen.

Claudia Röger studierte Atmosphärenphysik (Meteorologie) an der Westküste Kanadas, wo sie sich auf die Verknüpfung von numerischer Wettervorhersage und computer-unterstützter (statistischer) Lawinenprognose spezialisierte. Zurück in Deutschland arbeitete sie einige Jahre hauptberuflich in der Wettervorhersage. Nebenher reiste sie - nicht nur zur Wetterbeobachtung - in verschiedene Länder Europas und Asiens und nach Nordafrika, machte eine Ausbildung zur Erlebnispädagogin und leitete als DAV-Trainerin B Skihochtouren zahlreiche Kurse und Touren im vergletscherten Wintergebirge.

"Denn schließlich ist man – bei gleichzeitiger Bodenhaftung – dem Wetter nirgendwo so nah wie auf einem Berggipfel."

Ein spannendes Seminar (nicht nur) für Bergbegeisterte!

Copy the code