platzhalter 300x20px

Bergwetter

Von Stürmen und Gewittern

Dr. Michael Sachweh
22.11.2020
14:30 Uhr
Seminarraum
50 Euro
Ticket kaufen
Dauer: 3 - 3,5 Stunden
Vorverkaufsstellen

Das Wissen um das Wetter in den Bergen ist ein wichtiger Faktor bei der Planung und Ausübung von Outdooraktivitäten aller Art - vom Wandern, Bergsteigen und Mountainbiking über das Drachenfliegen, Segeln und Surfen auf einem Bergsee bis hin zu Wintersportaktivitäten wie dem Skifahren.

Wir brauchen das Wetterwissen, um diese Aktivitäten erfolgreich durchzuführen, ebenso wie wir gewappnet sein wollen im Falle heraufziehender Wettergefahren.

Der aus Funk und Fernsehen bekannte Meteorologe, Wetterexperte des Bayerischen Rundfunks und erfolgreicher Sachbuchautor Dr. Michael Sachweh gibt Euch in diesem Seminar eine leicht verständliche und praxisorientierte Einführung in die Wetterkunde. 

Mithilfe einer Fülle aussagekräftiger Skizzen, Diagrammen, Wetterfotos und spannender Videoclips aus dem Alpenraum, Bergregionen rund um das Mittelmeer sowie den Anden, Rocky Mountains und den Bergen Islands und Madagaskars erfahrt Ihr alles, was Ihr zum Bergwetter wissen müßt.

Dazu gehören die Themen:

  • Die physikalischen Bausteine des Bergwetters
  • Die verschiedenen Wetterküchen der Alpen
  • Stau- und Föhnwetterlagen (Entstehung und Beispiele aus Europa, Amerika und Asien)
  • Unwetterlagen im Gebirge (Möglichkeiten der rechtzeitigen Erkennung, richtiges Reagieren)
  • Entstehung von Lawinen und die europäische Skala der Lawinengefährung. Richtiges Verhalten bei Lawinengefahr.
  • Was sagen uns die Wolken und andere atmosphärische Eigenheiten wie etwa die Sichtweite und farbige Himmelserscheinungen über die künftige Wetterentwicklung?
  • Optische Phänomene. Vom prachtvollen Alpenglühens, der Entstehung der "blauen Berge" über das rätselhafte Brockengespenst bis hin zu den farbenfrohen Regenbögen und den farbigen Dämmerungserscheinungen - und der praktischen Frage, inwieweit Morgenrot und Abendrot als Wetterzeichen gelten dürfen
  • Das ideale Wetter in den Alpen sieht je nach Outdooraktivität anders aus. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die perfekte Wetterlage für das Wandern, Skifahren, Segeln, Ballonfahren etc. erkennen und nutzen können.

Ihr bekommt bei diesem Seminar zudem eine Empfehlungsliste für wertvolle Wetteradressen im Internet für die jeweiligen Outdooraktivitäten.

Kleine Pausen sowie eine große Pause in der Mitte dieses dreistündigen Seminars geben Euch genügend Gelegenheit, eigene Fragen im persönlichen Gespräch mit dem Referenten zu klären.