platzhalter 300x20px

Seminar Naturfotografie vor der Haustür

Carpe Diem

Alexander Ahrenhold
18.11.2017
12.30 Uhr
Seminarraum
ab 20 Euro
Dauer: ca.2 Stunden
Ticket kaufen
23 € online und an der Abendkasse
Tickets ohne VVK-Gebühr:
Vorverkaufsstellen

 „Die Natur hat faszinierende Gesichter. Pflanzen jeglicher Art, Seen, Wasserfälle, Feld und Wiesen. Die vielfältige Tierwelt fordert mich immer wieder heraus. Ich versuche auf behutsame Weise sehr nahe Einblicke in den Lebensraum der Tiere zu erhalten.“ 

Mit der Natur in der Wiege fand Alexander Ahrenhold schnell die Verbundenheit zu den heimischen Tieren und ihrer Umgebung. Wie sollte es auch anders sein, wenn man in einer Försterfamilie aufwächst und anstatt zum Kindergarten zu gehen, lieber den Vater zur Arbeit in den Wald begleitet. Diese Verbundenheit zieht sich nun wie ein rotes Band durch Alexanders Leben. Nach der Ausbildung zum Forstwirt und dem Forstwirtschaftsstudium steht nun der Anwärterdienst im Forst an. Alexanders Natur- und Tierinteressen werden seit vielen Jahren von der Fotografie begleitet.

Alexander wird Euch mit auf eine Reise nehmen – eine Reise durch bekannte und möglicherweise unbekannte Winkel und Ecken in der Natur vor der Haustür. Beginnend vor dem Tagesanbruch wird sich die Tour durch einen Tag eines Naturfotografen schlängeln. Voll mit Emotionen und Attraktionen werden Euch diese Erlebnisse fesseln und Euch die heimische Natur zum Greifen nahe bringen.

In diesem Seminar vermittelt Euch der Fotograf sein Wissen, wo sich die Tiere sich verstecken und wie sie sich verhalten. Denn dies ist die nötige Voraussetzung für die Fotografie jener einzigartigen Momente, die Tieraufnahmen so faszinierend machen. Alexander setzt dabei den Fokus auf die Dinge, die vor unserer Haustür passieren, denn auch die heimischen Gefilde bieten eine Vielzahl wunderschöner Motive.

Er lässt Euch teilhaben an seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz und gibt Euch Tipps und Tricks über alles, was die Fotografie von Tieren in der Natur anbelangt.  Sein Themenbereich umfasst beispielsweise die richtige Tarnung, die Bewegung des Fotografen in der Natur und die richtige Position. Die Wahl der perfekten Brennweite sowie weitere Technikfragen werden ebenso angeprochen wie die Kunst, einen Vernebelungseffekt zu erzielen.

Ein Seminar von Profi für alle, die sich mit der Natur- und Tierfotografie neu befassen aber auch ihr Wissen erweitern wollen!