platzhalter 300x20px

Himalaya

Pascal Violo
16.11.2019
14 Uhr
Großer Saal
ab sofort Sitzplatzkarten!
Dauer: 2 Stunden
Ticket kaufen
ab 11,50 € (erm.) / 14,50 €
Ab 3 gebuchten Vorträgen, Rabatt möglich.
Siehe Info/Tickets.

Vorverkaufsstellen

Über viele Monate hinweg taucht Pascal Violo in die mystische Welt des Himalaya ein. Seine Reisen führen ihn über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region.

Pascal wandert in Nepal zum Basislager des Mount Everest, besteigt in Ladakh nahe der tibetischen Grenze einen 6.400 Meter hohen Berg und überquert den höchsten befahrbaren Pass der Welt. Er erlebt die Ernte auf 4.000 Meter hoch gelegenen Feldern, wohnt bei Bauern an extrem abgeschiedenen Salzseen und wird von einem Mönch in die Mystik des Klosterlebens eingeweiht. Beeindruckt von der Herzlichkeit der Bewohner macht er sich auf die Suche nach der Seele dieser Region und erkundet auf einem alten indischen Motorrad die Straßen und Wege in alle Himmelsrichtungen, um uralte Klöster zu besuchen, mit Mönchen Mantras zu singen und das magische Licht in seinen Bildern einzufangen.

Nachdem sich Pascal im letzten Himalaya Königreich Bhutan auf die Suche nach dem Glück begibt und dabei die buntesten Maskentänze der Region in beeindruckenden Filmsequenzen einfängt, erlebt er in Ladakh ein berührendes Treffen mit dem Dalai Lama.

Hohe Berge, einsame Täler und idyllische Dörfer liegen auf Pascals Weg und sind die Essenz einer ganz besonderen Mystik, die nur in den Bergregionen des Himalaya zu finden ist.

Copy the code